Tammes "Maße"

                                                               Gewicht: 7,4 kg  
                                     OI-Osteogenesis-Imperfecta (Glasknochenkrankheit) frei  

                                                          Augenuntersuchung frei

                                                      keinen Zahn-und Rutenfehler

 

                                               Artus genannt Tamme...

 

Tamme, ca. 4 Wochen alt.




Tamme ist ein ausgesprochen charmanter und sensibler kleiner Kerl. Ich hab noch nie zuvor so einen Hund kennengelernt...

Es hat noch keinen Tag gegeben, wo wir nicht über ihn gelacht haben. Er ist äußerst schlau und sehr ausdauernt. Man könnte fast meinen, es menschelt in ihm.


Tamme hat schon mehrfach auf Zuchtschauen die Formwertnote "vorzüglich" erhalten.

Bei der Europameisterschaft am 12.05.2013 konnte er Platz 3 mit der Note sehr gut in seiner Altersklasse belegen.Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters.

Für mich als Züchterin ist es sehr wichtig einen sozialverträglich und ausgeglichenen Hund zu führen. Was bringt mir ein bildschönes Tier mit perfekten Bart und Linienführung, wenn ich ihn nicht einmal ohne Probleme mit anderen Hunden spielen lassen kann. Wenn ich bei meinen täglichen Spaziergängen jedesmal einen großen Bogen um andere Hunde oder gar Menschen machen muss. Keine Frage, es ist ein Tier und bleibt ein Tier und ein Restrisiko bleibt immer. Er hat keinen Zahn-und/oder Rutenfehler. Tamme wiegt ca. 7,4 kg.


Tamme liebt die Arbeit. Angefangen von perfekter Schweißarbeit und Wassertest sowie die Begleithundeausbildung (siehe Bericht über die Prüfungen). Im Sommer werden wir die BHP-S ablegen, sowie die Spurlaut und VP.

Er liebt es im Wald zu stöbern. Er ist ein Jagdhund und das spürt man in jeder Faser seines Körpers. Doch gleichzeitig ist er mir so nahe und wir sind ein tolles Team. Ich bin der Chef und das hat er akzeptiert. Manchmal diskutiert er mit mir, aber das ist eben Dackel. Und manchmal hat er einfach auch recht.